Werkstatt-Presse extended

Werkstatt-Presse extended

Unsere selbst gebaute Werkstattpresse mit 4 Tonnen Druckkraft bietet uns ideale Unterstützung in vielen Einsatzgebieten.
Das Prinzip ist simpel: Mit geringer Kraft am Druckkolben wird eine enorme Kraft am Arbeitskolben erzeugt. Das macht die handbetriebene Presse vielseitig und universell einsetzbar.

Ohne großen Kraftaufwand lassen sich somit Ausrichtarbeiten, Biege- und Stempelarbeiten oder auch Press- und Quetscharbeiten durchführen. [weiterlesen …]

Werkstadt-Eindrücke

Werkstadt-Eindrücke

Wir sind zwar sehr fleißig, aber auch vergesslich … Denn wir vergessen immer wieder, Fotos von uns für Euch zu machen.
Zumindest acht Fotos sind in den vergangenen beiden Wochen entstanden, an denen wir an unseren Projekten arbeiten und die wir Euch heute zeigen möchten.

Jeder hat andere Dinge, die er oder sie baut. Einen Kleiderständer, Arbeitsböcke, Kellerregal, Aufbewahrungsboxen, gefräste Gehäuseteile, Werkstattpresse, Designmöbel und viele weitere Dinge entstehen aktuell. [weiterlesen …]

Elektronische Ansteuerung der Absauganlage (mit Arduino)

Elektronische Ansteuerung der Absauganlage (mit Arduino)

Um die Staubbelastung in unserer Werkstadt zu minimieren haben wir uns eine große Absauganlage selbst gebaut, so wie auch eine Verrohrung hierfür an einigen Arbeitsplätzen verlegt.
(Wie wir beides gebaut haben, beschreiben wir Euch aber in einem anderen Eintrag.)

Jetzt wollen wir Euch erklären, wie wir unsere Absauganlage elektronisch ansteuern. Natürlich könnte man jetzt sagen: „Ich mache einfach die Kreissäge/Bandsäge/… und die Absauganlage an. Fertig“

Jaaa, das wäre eine Möglichkeit. Der Haken ist aber, dass man erstens gerne vergisst die Absauganlage einzuschalten und zweitens muss man auch bei jedem Gerätewechsel den Schlauch umhängen. [weiterlesen …]

Planung eines Materialwagens

Planung eines Materialwagens

Heute nehme ich Euch mit an meinen Entwurfstisch und zeige Euch ein wenig, wie ich persönlich an ein neues Projekt rangehe, besser gesagt, wie ich den Plan dafür erstelle.

Nicht immer habe ich eigene Ideen und warum auch immer das Rad neu erfinden? Andere Projekte dienen meistens als Grundlage für Weiterentwicklungen. So auch bei diesem Projekt.

Gebaut habe ich es bisher noch nicht, aber ich will für meine Zweitwerkstatt zu Hause einen Materialwagen für diverse Hölzer und Holzbretter haben.

Das mal als kurze Vorwarnung an alle, die es möglicherweise nachbauen möchten, denn es könnten noch kleine Fehler drin sein, die man erst beim Bau feststellen würde. Nach dem erfolgreichen Bau update ich meine Baupläne und Zeichnungen immer. [weiterlesen …]